Druck-Management mit ezeep Blue

Jeder, der schon einmal in s.g. Remote-Umgebungen via RDP oder Citrix gearbeitet hat, kennt die Probleme, die beim drucken auftreten können. Das Drucken dauert lange, Druckaufträge brechen ab, Drucker-Treiber passen nicht zum Drucker…

Manch einer kennt vielleicht die Druck-Management-Lösung ThinPrint von der gleichnamigen Firma ThinPrint GmbH aus Berlin. Der de facto Standard im Remote-Printing.

Es gibt mittlerweile aber eine noch bessere Lösung von ThinPrint, nämlich ezeep Blue, eine Cloud-basierte Druck-Management-Lösung, die es in oben erwähnten Remote-Umgebungen ermöglicht, sehr einfach sämtliche lokale Drucker eines Users zu nutzen, ohne dass diese überhaupt auf dem Terminal-Server oder dem Cloud-Desktop installiert werden müssen.

Das Management erfolgt komplett in der ezeep-Cloud, ohne dass der Anwender oder seine Firma etwas administrieren müssen. ezzep Blue ist eine s.g. SaaS-Lösung, dass heißt, das Management Ihrer Drucker wird komplett von der ThinPrint GmbH übernommen.

Den ezeep-Connector, der Ihren Computer mit der ezeep-Cloud verbinden, gibt es sowohl für Windows- als auch für macOS-Computer. Darüber hinaus gibt es noch den ezeep-Hub, eine kleine Box, die sämtliche Drucker in Ihrem lokalen Netzwerk mit der ezeep-Cloud verbindet.

ezeep-Hub

ezeep Blue ist ein tolles Produkt, dass hervorragend zu unserer eigenen Philosophie passt: komplexe Dinge einfach zu machen. Daher nutzen wir ezeep Blue auch in Verbindung mit unseren Cloud-Desktops.

Kommentar verfassen